• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,13559 $
  • EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 7,79669 TL
  • EUR/HUF - Kürzel: EUR/HUF - ISIN: EU0006169864
    Börse: FOREX / Kursstand: 354,920 Ft
  • EUR/SGD - Kürzel: EUR/SGD - ISIN: EU0006169948
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,57983 $

Euro gegenüber US-Dollar (EUR/USD)

Die Bullen lassen kurzfristig die Muskeln spielen und ziehen EUR/USD über die Hochs der vergangenen Wochen. Damit könnte das Währungspaar die vierwöchige Seitwärtskonsolidierung, mit der der letzte Rallyschub auf hohem Niveau korrigiert wird, nach oben hin auflösen. Ein Folgeanstieg bis zum Märzhoch bei 1,1495 und später 1,1570 oder 1,1790 USD wäre damit möglich.

Eine weitere Korrekturwelle bis 1,1168 oder 1,1050 USD wäre durchaus auch noch möglich, insbesondere, wenn EUR/USD den Preisbereich bei 1,3000 - 1,3050 USD nicht nachhaltig verteidigen kann.

Euro-zeigt-Stärke-Diese-Pairs-könnten-durchstarten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-d

Euro gegenüber türkischer Lira (EUR/TRY)

Das bullischste Setup zeigt der Euro gegenüber der türkischen Lira. Innerhalb des Aufwärtstrends der vergangenen Monate korrigierte EUR/TRY zuletzt auf hohem Niveau seitwärts, wobei er seit vier Wochen quasi am Jahreshoch "klebt". Wird die Seitwärtsbewegung seit Juni nach oben hin aufgelöst, könnte es zu einem neuen Rallyschub zum Allzeithoch bei 8,0922 und später rund 8,5000 TRY kommen.

Dieses bullische Rallyszenario bleibt Favorit, so lange das Währungspaar oberhalb von 7,5000 - 7,6200 TRY notiert. Unterhalb dieses Supports könnte eine weitere Abwärtskorrektur in Richtung Maitief bei 7,3267 TRY starten.

Euro-zeigt-Stärke-Diese-Pairs-könnten-durchstarten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
EUR/TRY

Euro gegenüber ungarischem Forint (EUR/HUF)

Eines der langfristig stärksten Währungspaare ist Euro gegenüber dem ungarischen Forint. Hier wurde zuletzt der starke Rallyschub aus dem Frühjahr korrigiert und ein bullisches Reversal vollzogen. Geht es hier auch über 357 - 358 HUF, wäre eine neue Aufwärtswelle zum Allzeithoch bei 369,52 HUF denkbar.

Weitere Umwege über 350 - 351 HUF wären vorher nicht ungewöhnlich. Viel tiefer sollte es im bullischen Szenario jedoch nicht mehr gehen, um eine ausgedehntere Zwischenkorrektur zu vermeiden.

Euro-zeigt-Stärke-Diese-Pairs-könnten-durchstarten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
EUR/HUF Tageschart

Euro gegenüber Singapur-Dollar (EUR/SGD)

Gegenüber dem Singapur-Dollar löst der Euro gerade eine mehrwöchige Konsolidierung in einem Keil nach oben hin auf und klettert bis fast an die langfristige Abwärtstrendlinie. Wird diese nachhaltig überwunden, könnte es zu einer weiteren Aufwertung in Richtung Jahreshoch bei 1,5970 SGD. Oberhalb davon wäre der Weg frei für eine mittel- bis langfristige Aufwärtswelle zum 2018er Hoch bei 1,6452 SGD.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt testen!

Der Preisbereich bei 1,5550 - 1,5600 SGD bildet den kurzfristig zentralen Support. Wird dieser nachhaltig unterschritten, wäre das Rallyszenario zunächst auf Eis gelegt. Sogar eine größere Korrekturwelle bis zum Support bei 1,5270 SGD wäre dann denkbar.

Auch interessant:

Extreme Geldpolitik: Was kommt nach QE?

Euro-zeigt-Stärke-Diese-Pairs-könnten-durchstarten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
EUR/SGD