• EURO STOXX 50 - Kürzel: SX5E - ISIN: EU0009658145
    Börse: STOXX / Kursstand: 3.451,00 Punkte

Anfang Mai begann beim EuroStoxx 50 Index eine Konsolidierung in Form eines symmetrischen Dreiecks, der ein steiler Anstieg an die 3.700 Punkte-Marke folgte. Allerdings misslang es der Käuferseite, die Gegenbewegung zum seit Anfang April dominierenden Abwärtstrend auszuweiten. Im Gegenteil: Mit dem Bruch der Unterstützung bei 3.617 Punkten setzte sich der Abverkauf fort und nahm an Dynamik zu. Aktuell erreicht der Index bereits die Supportzone um 3.426 Punkte. Jetzt wären die Bullen wieder gefordert, um zumindest diese Unterstützung zu verteidigen und eine anschliessende Erholung bis 3.550 und 3.617 Punkte auszulösen.

Denn ein Bruch der 3.426 Punkte-Marke würde für den direkten Rückfall an die mittelfristige Aufwärtstrendlinie auf Höhe der Unterstützung bei 3.326 Punkten sprechen. Unter dieser Marke hätte der EuroStoxx bereits Abwärtspotenzial bis 3.192 Punkte.

Doch es gibt auch einen Lichtblick im Index: Auf meinem Experten-Desktop in Guidants habe ich heute eine Aktie vorgestellt, die sich den Turbulenzen im EuroStoxx aktuell nicht nur entziehen kann, sondern gegen den Markttrend steigt und weiteres Aufwärtspotenzial besitzt.

EUROSTOXX-50-Verkäufer-attackieren-wichtige-Marke-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
EUROSTOXX