Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.385,00

Aktueller Tageschart (log) seit 20.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/ Prognose: Der Eurostoxx50 Future sollte kürzlich ein Ziel bei 3.483 erreichen. Das Ziel wurde um 5 Punkte verfehlt. Der Future fiel daraufhin kräftig zurück. Am heutigen Tag eröffnete der Eurostoxx50 Future mit einem partiellen Island Gap (bärische Ausprägung) und dazu auch noch unterhalb der wichtigen Unterstützungszone 3.392/96. Kurzfristige Abgaben bis 3.347/67 wären unter wellentechnischen Aspekten zulässig, ohne die übergeordnete Rallye wesentlich zu gefährden. Zusätzlich wäre allerdings ein baldiger bullischer Rebreak über 3.392/96 (auf Tagesschlussbasis) erforderlich. In diesem Fall steht mindestens noch ein weiteres Zwischenhoch oberhalb von 3.478 aus. Ein Tagesschluss unterhalb von 3.346 würde dagegen das Chartbild im Tageschart eintrüben.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


30.09.2005 - 14:22
Eurostoxx50 Future ungefährdet auf Bullkurs

Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.434,00

Aktueller Tageschart (log) seit 27.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/ Prognose: Der Eurostoxx50 Future ist weiterhin voll auf "Bullkurs", d.h. es sind die nächsten Ziele schwerpunktmäßig weiterhin auf der Oberseite zu suchen. Als nächstes Hauptziel steht ein 100% Preisalternationsziel bei 3.483 auf dme Programmzettel. Dieses Ziel kann kurzfristig erreicht werden, insbesondere dann, wenn durchgängig die Horizontalunterstützung bei 3.396 verteidigt wird. Im weiteren Verlauf ist sogar ein Ziel bei 3.552 realistisch. Kritisch zu werten wäre erst ein Rücksetzer unter 3.298/3.332.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


27.09.2005 - 14:42
Eurostoxx50 Future mit 2 bull. Fortsetzungsvarianten

Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.394,00

Aktueller Tageschart (log) seit 16.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/ Prognose: Der Eurostoxx50 Future erreichte letzte Woche innerhalb einer Konsolidierung die Mindestziele bei 3.325 und bei 3.311. Das in diesem Bereich einsetzende bullische Reversal erwies sich als nachhaltig. Der Future stieg inzwischen bis auf ein neues Jahreshoch bei 3.415 an und traf auf diesem Kurslevel abermals auf die obere 14-monatige Trendkanalkante. Der Future fiel daraufhin leicht zurück. Die wichtigste Frage lautet: Gelingt es den Marktteinnehmern den Future in eine steilere Trendphase zu "pressen", d.h. wird der Anstieg über die 14-monatige obere Aufwärtstrendkanalkante gelingen? In diesem Fall kommt sofort ein 100% Preisalternationsziel bei 3.483 in Frage. Im weiteren Verlauf wäre sogar ein Ziel bei 3.552 realistisch. Selbst wenn der Eurostoxx50 Future im bisherigen regulären Aufwärtstrendkanal verbleibt wäre mindestens noch ein weiteres Hoch in etwa 1-2 Wochen zu erwarten (Variante GRAU). In diesem Fall dreht der Future aber voraussichtlich bei etwa 3.440 nach unten ab und mündet in eine komplexe mehrwöchige Korrektur. Aktuell besteht somit in keiner der beiden Varianten ernsthafte Gefahr. Im Idealfall wird durchgängig das mittlere Bollinger Band im Tageschart bei 3.363 auf Tagesschlussbasis verteidigt. Ein Intraday Gapfill bei 3.354 ist nicht auszuschließen. Ein Rücksetzer unter 3.298/3.319 wäre hingegen als bärisches Signal zu werten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

[Link "Klicken Sie bitte hier, um die umfassende Vorgänger-Trendcheckserie einzusehen." auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage