Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.330,00

Aktueller Tageschart (log) seit 14.04.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Future war am 05.09.05 bei 3.396,00 an der oberen Aufwärtstrendkanalkante abgeprallt. Seitdem läuft eine Konsolidierung. Das reguläre Mindestziel der Konsolidierung bei 3.325,00 wurde gestern erreicht. Auch das 2. Ziel bei 3.311 wurde abgearbeitet. Der Future nutzte zu diesem Zeitpunkt seine Chance und leitete erwartungsgemäß ein Reversal ein. Es dürfte nun mehrere Tage seitwärts gehen. Nicht ganz ausgeschlossen werden kann, dass sich die Konsolidierung ausdehnt, so dass der Eurostoxx50 Future in den nächsten Tagen nachhaltig unter 3.311 zurückfällt. In diesem Fall kommen weitere Konsoldierungsziele bei 3.282 und bei 3.211 in Frage. Selbst eine größere Konsolidierung bis 3.180 wäre unproblematisch. Insgesamt ist das Chartbild im Tageschart trotz der aktuellen Konsolidierung noch sehr "freundlich". Die Fortsetzung der mittelfristigen Rallye ist bis jetzt nicht gefährdet. In einer stark bullischen Variante zieht der Future nach einem 2. Test des gestrigen Tiefs direkt nach oben durch zu einem neuen Rallyehoch. Dies kann zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht gesichert abgeleitet werden.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


21.09.2005 - 14:42
Eurostoxx50 Future: Ziele/ Chancen/ Risiken

Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.342,00

Aktueller Tageschart (log) seit 27.04.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Future war am 05.09.05 bei 3.396,00 an der oberen Aufwärtstrendkanalkante abgeprallt. Die Konsolidierung verläuft seitdem sehr flach. Fast wurde bereits ein neues Zwischenhoch gausgebildet, letztlich blieb es aber aus, so dass die Konsolidierung ihre Fortsetzung finden kann, was letztlich insbesondere am heutigen Tag auch eintritt. Das reguläre Mindestziel einer Konsolidierung bei 3.325,00 wurde bisher nicht ganz erreicht. Dies dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein und wird ggf. bereits heute volzogen. Weitere Abgaben bis 3.311 können kurzfristig abgeleitet werden. Spätestens dann dürfte der Future zumindest temporär nach oben abprallen. Fällt der Future dennoch in den nächsten Tagen nachhaltig unter 3.311 zurück, so kommen weitere Konsoldierungsziele bei 3.282 und bei 3.211 in Frage. Selbst eine größere Konsolidierung bis 3.180 wäre unproblematisch. Insgesamt ist das Chartbild im Tageschart trotz der aktuellen Konsolidierung noch sehr "freundlich". Die Fortsetzung der mittelfristigen Rallye ist bis jetzt nicht gefährdet.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


19.09.2005 - 14:36
Eurostoxx50 Future: Konsolidierung schreitet voran

Eurostoxx50 Future (FESX 2005Z,CC): 3.371,00

Aktueller 60 Minuten Chart (log) seit 05.09.2005 (1 Kerze = 1 Stunde)
Aktueller Wochenchart (log) seit August 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Future hatte letzten Montag eine obere Umkehr eingeleitet die eine mehrtägige Korrektur versprach. Ausgehend vom ersten Zwischentief sollte eine untergeordnete Gegenbewegung korrektiven Charakter tragen, so dass neue Zwischentiefstände bei regulärem Verlauf nur eine Frage der Zeit wären. Dies trat schließlich ein. Noch bevor der Future ein neues Hoch ausbildete drehte er erneut nach unten ab und markierte heute Morgen ein neues Zwischentief. Durch die Kontrakumstellung auf Dezember haben sich die Realtionen etwas verschoben, was auf das Gesamtbild jedoch keinen Einfluss hat. Das Idealziel bei nunmehr 3.325 wurde bisher verfehlt. Ein vorzeitiger Anstieg über 3.386 eröffnet dem Future die Möglichkeit das letzte Verlaufshoch bei 3.396 zu testen. Es besteht aber erneut die Gefahr, dass sich der Future bei ~3.400 festfahren wird, zumal der Wochenchart einen "hanging man" als Wochenkerze vorzuweisen hat und die übergeordnete Trenddynamik, gemessen am ADX etwas nachgelassen hat. Ein Ziel bei 3.552 ist aber noch denkbar. Eine größere Korrektur bis 3.180 wäre unproblematisch.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


15.09.2005 - 14:19
Eurostoxx50 Future: Korrektive Seitwärtsphase

Eurostoxx50 Future (FESX 2005U,CC): 3.344,00

Aktueller 60 Minuten Chart (log) seit 06.09.2005 (1 Kerze = 1 Stunde)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Future hatte am Montag das theoretische Mindestziel der aktuellen Rallye bei 3376,00 mit einem Hoch bei 3.380,00 erreicht. Zu diesem Zeitpunkt kollidierte der Kursverlauf mit der oberen 13-monatigen Aufwärtstrendkanalkante. Es wurde eine obere Umkehr eingeleitet die eine mehrtägige Korrektur bestätigt. Innerhalb der Korrektur markierte der Futurte ein erstes Zwischentief bei 3.323,00. Es folgt eine mehrstündige Gegenbewegung die aktuell noch andauert. Die Kursmuster der Zwischenerholung tragen klar korrektiven Charakter, so dass neue Zwischentiefstände bei regulärem Verlauf nur eine Frage der Zeit sind. So ist allenfalls noch eine Ausdehnung der Seitwärtsphase bis 3.358 zu erwarten. Ggf. reicht das Zwischenhoch bei 3.352,00 schon aus. Wird die Abwärtsbewegung wieder aufgenommen so kommt in erster Linie das Korrekturziel bei 3.309,00 in Frage, aber auch Ziele bei 3.281,00 oder sogar 3.267,00 wären keine Überaschung. Ein nachhaltiger Anstieg über 3.358 würde umgehend auf einen Angriff auf das letzten Rallyetop (3.380,00) deuten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


13.09.2005 - 14:52
Eurostoxx50 Future: So kann es weitergehen

Eurostoxx50 Future (FESX 2005U,CC): 3.337,00

Aktueller Tageschart (log) seit 26.04.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: So kann es weitergehen! Der Eurostoxx50 Future hatte gestern das theoretische Mindestziel der aktuellen Rallye bei 3376,00 mit einem Hoch bei 3.380,00 erreicht und verhält sich somit vollständig planmäßig. Zu diesem Zeitpunkt kollidierte der Kursverlauf mit der oberen 13-monatigen Aufwärtstrendkanalkante, so dass es prompt ein Fehlsignal (=Fehlausbruch) in Höhe von 3.376,00 gab. Die gestrige Tageskerze für sich allein stehend war ein bärsiches Achtungssignal, zumal die Position der Kerze im Gesamtkontext zu sehen ist. Durch den heutigen Tagesverlauf formiert sich eine obere Umkehr die vollendet wird, wenn es bis zum heutigen Handelsschluss keine wesentliches Intraday Reversal mehr gibt. Da auch schon der Trendbruch des 2-wöchigen Aufwärtstrends vorliegt, wäre eine Konsolidierung über mehrere Tage mit Zielen bei 3.309,00, 3.281,00 oder sogar 3.267,00 keine Überaschung. Ein nachhaltiger Anstieg über 3.380,00 ist auf der anderen Seite kurzfristig nicht wahrscheinlich.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


Eurostoxx50 Future: Das Gesamtbild als Basisanalyse 14.04. 15:18

Eurostoxx50 Future (FESX 2005M,CC): 3031

Diagnose Monatschart: Der Eurostoxx50 Future konnte nach einem Tief bei 1737 eine nunmehr 2-jährige Rallye ausbilden die im letzten Jahr teilweise durch eine dazwischen geschaltete Seitwärtsphase unterbrochen wurde. Der Aufwärtstrend wird aktuell knapp behauptet. In den nächsten Monaten kann noch ein Zielbereich bei 3171-3249 erreicht werden. Die große Baisse Welle ausgehend vom 2000er Hoch bei 5696 wird erst mit einem Anstieg über 4183 neutralisiert. Davon ist der Future noch weit entfernt. Zu beachten sind Unterstützungen bei 2903 und 2714.

Monatschart (log):

Diagnose Wochenchart: Der Blick auf den Wochenchat verdeutlicht, dass der Aufwärtstrend momentan noch knapp intakt ist. Die Horizontalunterstützung bei 2903 wird in dieser Zeiteinstellung durch die exp. GDL 50 bei 2863 (steigend) verstärkt. Die exp. GDL 200 wirkt dagegen bei 3095 als Widerstand. Zusammen mit dem letzten Verlaufshoch 3074 bildet sich somit eine Widerstandszone zwischen 3074-3095 heraus.

Wochenchart (log):

Diagnose Tageschart: Der kurzfristige Aufwärtstrend seit dem August 2004 Tief wurde verlassen. Unter diesem Aspekt ergibt sich aktuell eine Seitwärtsphase die problemlos noch 2-3 Wochen anhalten kann. In diesem Zusammenhang wären Abgaben bis 2973 oder sogar bis zum zentralen Wochenchart Support 2903 keine Überraschung. Trifft diese Einschätzung zu, dürfte zuvor das Zwischenhoch 3075 nicht mehr übertroffen werden. Zu beachten ist zusätzlich eine innere Trendlinie (aktuell 2975) die den Kursverlauf bereits frühzeitig auffangen kann (siehe Prognosepfeilskizze blau).

Kurz-Prognose: In den nächsten Wochen ist eine Korrektur bis 2903 möglich, aber nicht zwingend notwendig, da der Aufwärtstrend im Wochenchart noch knapp intakt ist. Abgaben die über 2903 hinausgehen sollten in den nächsten Wochen möglichst vermieden werden, wenn der nächste große Zielbereich bei 3171-3249 problemlos erreicht werden soll.

Tageschart (log):

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

07.09.2005 - 14:58
Eurostoxx50 Future: Oberes Kursziel steht noch aus

Eurostoxx50 Future (FESX 2005U,CC): 3347

Aktueller Tageschart (log) seit 06.04.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Future konnte nach der Negation des bereits aktivierten SELL Triggers (3271,00) einer oberen Wendeformation (S-K-S) in den letzten Tagen kräftig ansteigen. Der Future hat sich dem theoretischen Mindestziel der aktuellen Rallye bei 3376,00 bereits stark angenähert. Kurz vor dem Ziel kollidierte der Future heute mit dem oberen Bollinger Band im Tageschart, so dass sich Erreichen des Zieles noch um 1-2 Tage verzögern könnte. Ab 3376,00 dürfte der Future dann erneut umfangreicher konsolidieren, denn zusammen mit dem Horizontalwiderstand 3376,00 bildet die Oberkante des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals auf diesem Kursniveau einen Kreuzwiderstand. Ein vorzeitiges Abrutschen unter 3269,00,3288,00 müssen die Marktteilnehmer vermeiden, wenn das benannte Ziel problemlos erreicht werden soll.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


14.07.2005 - 14:47
Eurostoxx50 Future: Rallye auf Hochtouren

Eurostoxx50 Future (FESX 2005U,CC): 3287

Aktueller Tageschart (log) seit 11.01.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Nach dem kurzen heftigen Einbruch der Vorwoche setzte der Eurostoxx50 Future unbeirrt seine Rallye fort. Die aktuelle Rallye im Tageschart läuft auf Hochtouren. Kennzeichnend dafür ist das Erreichen der oberen steilen Pullbacklinie der Aufwärtsbewegung. Obere Umkehrsignale sind aktuell noch nicht auszumachen, so dass es möglich ist, dass sich der Eurostoxx50 Future entlang der oberen Pullbacklinie weiter hochschiebt. Letztlich wäre eine moderate Zwischenkonsolidierung, etwa bis 3206 durchaus charttechnisch "gesund" und im Interesse des übergeordneten Aufwärtstrends. Überhitzungen führen ansonsten zu umfassenderen Konsolidierungsgefahren.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


11.07.2005 - 15:01
Eurostoxx50 Future: Anfällig für Konsolidierung

Eurostoxx50 Future (FESX 2005U,CC): 3248

Aktueller 60 Min Chart (log) seit 16.06.2005 (1 Kerze = 1 Stunde)

Kurz-Kommentierung: Nach dem kurzen heftigen Einbruch der Vorwoche bildete sich ein "broadening wedge" (sich weitender Keil). Da der Future aktuell bereits wieder den oberen Keilschenkel erreichte, ist der Future ggf. anfällig für eine baldige temporäre Korrektur. Das Ziel einer Korrektur kann aktuell bei 3190 benannt werden. Ein neuerlicher Test des unteren Schenkels vom "broadening wedge" ist aus jetziger Sicht unrealistisch, würde jedoch zu einer extremen Volatilität führen. Aufgrund der charttechnischen Formation muss diese Möglichkeit zumindest benannt werden. Letztlich ist das kurzfristige Potenzial auf der Oberseite tatäschlich begrenzt, so dass das Korrekturziel 3190 auf Sicht von 1-2 Tagen zur Geltung kommen könnte.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage