Eurostoxx50: 3.509 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit 27.06.2005 (1 Kerze =1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Index bildet aktuell eine 2. Kursspitze bei etwa 3.532 aus. Das Hoch von vor 3 Handelstagen stellte sich am heutigen Tag bisher als großer Widerstand heraus. Solange der Index oberhalb von 3.464/3.477 notiert besteht nach wie vor die Möglichkeit eines direkten Anstiegs bis zur oberen mittelfristigen Trendkanalkante, die bei etwa 3.550 verläuft. Fällt der Index allerdings vor dem Hintergrund der sich aktuell bildenden charttechnischen Konstellation auf Tagesschlussbasis unter 3.464/77 zurück, so können Folgeabgaben bis 3.413 nicht ausgeschlossen werden. Zwischen 3.5.32 und 3.478 ist der Index kurzfristig als neutral zu bewerten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


Eurostoxx50: 3.516 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit 15.06.2005 (1 Kerze =1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 Index konnte sich mittlerweile signifikant vom Hiorizontalwiderstand bei 3.464 nach oben absetzen. Es eröffnete sich damit die Möglichkeit eines direkten Anstiegs bis zur oberen mittelfristigen Trendkanalkante bei etwa 3.550. Erreicht der Index dieses Ziel, dürfte sich eine mehrtägige Konsolidierung anschließen die den Index bis 3.464 zurückführen kann, maximal jedoch bis 3.420. Ausgehend von 3.464 (ggf. 3.420) ist dann die Fortsetzung des mittelfristigen Anstieges bis 3.675/87 zu erwarten. Allgemeine Bedingung für die Fortsetzung der mittelfristigen Rallye: Das Indexlevel 3.329 darf nicht unterschritten werden.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


Eurostoxx50: Mittelfristig mit Potenzial
21.10. 14:40
Eurostoxx50: 3.280,82 Punkte

Aktueller Wochenchart (log) seit 08.11.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Der Eurostoxx50 befindet sich seit März 2003 in einer neuen, mittelfristigen Aufwärtsbewegung. Der 1. Teil der Rallye startete nach einer Sell Off artigen Abwärtsbewegung bei 1.847 und führte den Index bis März 2004 zu einem Zwischenhoch bei 2.965. Es folgte eine mehrmonatige Konsolidierungsphase die im August 2004 ihren Abschluss fand. Ausgehend vom August 2004 Tief bei 2.559 startete der 2. Teil der mittelfristigen Rallye. Dieser Rallyeabschnitt führte den Eurostoxx50 in der Spitze vorläufig auf ein Hoch bei 3.464 Punkten. Der steile, mehr als 1-jährige Auwärtstrend ist nach wie vor intakt. Eine aktuelle untergeordnete Konsolidierung dürfte im Bereich von 3.200 enden. Anschließend ist schwerpunktmäßig mit einer Fortsetzung des Kursanstieges zu rechnen. In den nächsten Monaten kann ein Ziel bei 3.675/87, ggf. auch 3.865 erreicht werden. Bedingung dafür ist, dass der Index in den nächsten Wochen möglichst nicht unter 3.117, keinesfalls aber unter 2.965 zurückfällt.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken