• EUR/PLN - Kürzel: EUR/PLN - ISIN: EU0006169930
    Börse: FOREX / Kursstand: 4,1918 zł

Die polnische Industrie hat sich im Juli schwächer entwickelt als zuletzt und auch als erwartet. Wie die polnische Statistikbehörde mitteilte, sank die Industrieproduktion im Juli gegenüber dem Vormonat insbesondere aufgrund einer geringeren Aktivität im Bergbausektor und dem verarbeitenden Gewerbe um 1,3 Prozent. Analysten hatten im Konsens lediglich einen Rückgang um 0,7 Prozent erwartet. Auf Jahressicht ergibt sich aktuell nur noch ein Anstieg des Outputs um 3,8 Prozent. Erwartet worden war hier im Konsens ein Zuwachs um 4,6 Prozent, nach plus 7,6 Prozent im Juni.

Der nächste wichtige Widerstand für EUR/PLN lässt sich am Hoch vom 8. Juli 2015 bei 4,2396 lokalisieren. Auf die nächste wichtige Unterstützung trifft das Cross am Tief vom 17. Juli 2015 bei 4,0873.