• EUR/PLN - Kürzel: EUR/PLN - ISIN: EU0006169930
    Börse: FOREX / Kursstand: 4,1601 zł

Die polnische Notenbank hat ihren Leitzins bei ihrem jüngsten Notenbanktreffen wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert auf dem Rekordtief bei 1,50 Prozent belassen, nachdem die Währungshüter unter der Führung von Gouverneur Marek Belka den Ausleihesatz im März um 50 Basispunkte gesenkt hatten. Zu erwarten steht der Notenbank zufolge, dass die Verbraucherpreise 2015 um 0,5 Prozent fallen werden, bevor sie im kommenden Jahr dann um 0,9 Prozent steigen sollen. Der HSBC-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in Polen ist im Mai überraschend deutlich auf 52,4 Punkte gefallen. Erwartet worden war im Konsens lediglich ein Rückgang auf 53,5 Zähler, nach 54,0 Punkten im April.

Der nächste wichtige Widerstand für EUR/PLN lässt sich am Hoch vom 11. Februar 2015 bei 4,2244 lokalisieren. Auf die nächste wichtige Unterstützung trifft das Cross am Tief vom 15. Mai 2015 bei 4,0255.