• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 2,8028 TL

Der Ausbruch der Vorwoche beflügelte den Euro gegenüber der türkischen Lira fortwährend. Die Marke von 2,8000 TRY konnte in diesem Kontext in der letzten Handelswoche eingestellt werden und somit spricht nichts gegen weitere Zugewinne bis 2,8500 TRY sowie darüber bis 2,9000 TRY. Kurzweilige Rücksetzer bis rund 2,7600 TRY würden dabei das Gesamtbild der Aufwertung nicht beeinträchtigen, sondern könnten vielmehr den Aufwärtstrend bestätigen.

Bedenklich wäre jedoch ein deutlicher Ausbruch unter die Trendlinie. Preise unter 2,7350 TRY könnten im weiteren Verlauf eine Korrektur bis 2,7000 TRY und dem folgend bis zum Niveau von 2,6600 TRY begünstigen.

****************************

Der „Guidants-Experten-Desk“ zum Forex-Markt ist Online – tauchen Sie mit mir gemeinsam in die Welt rund um den Devisenhandel an. Ein Klick genügt – your welcome (hier klicken).

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************

Kursverlauf vom 25.06.2013 bis 13.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-TRY-im-Aufwertungsrausch-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
EUR-TRY

Chart erstellt in Guidants