• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 2,9967 TL
ANZEIGE

Die Türkische Lira hat es nach wie schwer. Gründe hierfür sind das offene Wahlergebnis bei den Parlamentswahlen, die zunehmenden Auswirkungen der Aktivitäten des Islamischen Staates und jetzt der erneute Terror kurdischer Militanter. Investoren werden angesichts der politischen Instabilität abgeschreckt. Die schon angeschlagene Lira muss daher weitere Verluste verkraften und fiel zum US-Dollar auf ein Monatstief bei 0,3679. Nach den leichten Gewinnen zum Euro in den letzten Tagen scheint es jetzt wieder in Richtung 3,0000 zu gehen (akt. 2,9997). Die heutige Zinsentscheidung in der Türkei übte indes kaum Einfluss aus. Türkei: Die türkische Zentralbank beließ den Rückkaufsatz wie erwartet bei 7,75 Prozent.

Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Cross am Hoch vom 29. Juni 2015 bei 3,0434. Die nächste Unterstützung liegt am Tief vom 29. Juni 2015 bei 2,9589.