• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 3,3625 TL
ANZEIGE

Ankara (GodmodeTrader.de) - Die türkische Notenbank hat in Reaktion auf den Militärputsch die Zinsen gesenkt. Während der Zins für Übernachtkredite („Marginal Funding Rate“) wie von Analysten im Konsens erwartet von 9,00 auf 8,75 Prozent zurückgenommen wurde, wurde die als Leitzins fungierende „One-week Repo Rate“ unverändert bei 7,50 Prozent belassen. Das Vertrauen in den türkischen Kapitalmarkt konnten die Währungshüter noch nicht wiederherstellen. Die Ratingagentur Moody’s überprüft derzeit ihr „Baa3“-Rating (das niedrigste Investment Grade-Rating). Bei einer Abstufung fielen die Staatsanleihen in die Kategorie „Ramsch“. Standard & Poor‘s bewertet türkische Anleihen mit einem „BB+“-Rating bereits als „Junk Bonds“.

EUR-TRY-Moody-s-prüft-Abstufung-auf-Ramsch-Niveau-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/TRY

EUR/TRY sieht sich am Hoch vom 4. Mai 2016 bei 3,4235 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber. Die nächste wichtige Unterstützung findet sich am Tief vom 20. April 2016 bei 3,1708 lokalisieren.