• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 2,7395 TL

Die türkische Notenbank hat ihren Leitzins den zweiten Monat in Folge unverändert bei 4,50 Prozent belassen. Auch der eintägige Kreditzins sowie der eintägige Anlagesatz blieben unangetastet bei 7,75 Prozent bzw. 3,50 Prozent. Analysten hatten im Konsens mit dieser Entscheidung gerechnet. Weitere Zinsanhebungen zur Bekämpfung der Inflation sind jedoch nicht ausgeschlossen. Zwar rechnet die türkische Notenbank für die kommenden Monate mit einer sinkenden Inflationsrate, die Schwäche der türkischen Lira birgt diesbezüglich jedoch Risiken. Die Teuerungsrate der türkischen Verbraucherpreise ist im September auf 7,88 Prozent gesunken (August: 8,17 Prozent).

Oberhalb des Allzeithochs vom 28. August 2013 bei 2,7665 trifft EUR/TRY an der psychologisch wichtigen 2,80er-Marke auf den nächsten Widerstand. Die nächste Unterstützung liegt am Tief vom 16. Oktober 2013 bei 2,6607.