• EUR/TRY - Kürzel: EUR/TRY - ISIN: EU0006169963
    Börse: FOREX / Kursstand: 3,1864 TL
ANZEIGE

Ankara (GodmodeTrader.de) - Die türkische Notenbank hat im Vorfeld der Wahlen in der Türkei ihre Leitzinsen den achten Monat in Folge unverändert belassen. Wie der geldpolitische Rat bekannt gab, wurde der als Leitzins fungierende Satz für einwöchige Repogeschäfte unverändert bei 7,50 Prozent belassen. Der eintägige Kreditzins verblieb unangetastet bei 10,75 Prozent, während der eintägige Anlagesatz bei 7,25 Prozent verharrte. Künftige Zinsentscheide hingen von den Inflationsaussichten ab, hieß es im Begleitstatement. In der Türkei stehen am 1. November zum zweiten Mal in diesem Jahr Parlamentswahlen an, nachdem die stärkste Partei AKP bei den Wahlen im Juni keine Mehrheit erlangt hatte und keine Koalition zustande kam.

EUR/TRY sieht sich am Allzeithoch vom 14. September 2015 bei 3,4790 dem nächsten markanten Widerstand gegenüber. Die nächste Unterstützung lässt sich am Hoch vom 9. Juni 2015 bei 3,1290 lokalisieren.