• EUR/UAH - Kürzel: EURUAH - ISIN: EU000A0C4FQ8
    Börse: FOREX / Kursstand: 28,3644 ₴

Kiew (GodmodeTrader.de) - Die ukrainische Notenbank hat ihren Leitzins zum ersten Mal seit September 2015 wieder gesenkt. Mit der Zinssenkung hatte keiner der sechs von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Analysten gerechnet. Wie die Währungshüter am vergangenen Donnerstag bekannt gaben, wurde der Ausleihesatz von 22,00 Prozent um 300 Basispunkte auf 19,00 Prozent zurückgenommen. Möglich gemacht hätten diesen Schritt die deutlich gesunkenen Inflationsrisiken, heißt es im Begleitstatement. Die Inflation war im März mit 20,9 Prozent im Jahresvergleich auf das niedrigste Niveau seit anderthalb Jahren gesunken. Für 2016 rechnet die ukrainische Notenbank weiterhin mit einer Inflationsrate von zwölf Prozent.

EUR/UAH trifft am Hoch vom 17. März 2016 bei 30,4129 auf den nächsten markanten Widerstand. Die nächste wichtige Unterstützung lässt sich am Tief vom 10. März 2016 bei 28,1157 lokalisieren.