• EUR/UAH - Kürzel: EURUAH - ISIN: EU000A0C4FQ8
    Börse: FOREX / Kursstand: 16,5300

Der Krieg im Osten der Ukraine hat die Industrieproduktion des Landes im August um 21,4 Prozent im Jahresvergleich einbrechen lassen. Dies ist der stärkste Rückgang der ukrainischen Industrieproduktion seit der weltweiten Finanzkrise im Jahr 2009. Im Juli war die ukrainische Industrie auf Jahressicht um 12,1 Prozent geschrumpft. Insbesondere die umkämpften Industriestädte im Osten trugen zu der negativen Entwicklung bei. Wie die ukrainische Statistikbehörde mitteilte, brach die Kohleförderung in der Region um Donetsk um fast 60 Prozent ein, während die Stahlproduktion um 30 Prozent zurückging.

Der nächste markante Widerstand für EUR/UAH lässt sich am Hoch vom 27. August 2014 bei 18,3535 lokalisieren. Eine wichtige Unterstützung liegt am Tief vom 24. Juli 2014 bei 15,4124.