• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,0771 $

Tendenz: Seitwärts/ Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,0782+1,0800+1,0820 

Intraday Unterstützungen: 1,0755+1,0728+1,0689 

Rückblick:

ANZEIGE

EUR/USD brachte am vergangenen Freitag die avisierte Korrekturbewegung, konnte sich aber oberhalb der wichtigen Unterstützung bei 1,0710 USD wieder stabilisieren und eine Gegenbewegung einleiten.

Charttechnischer Ausblick:

Zum Handelsauftakt in die neue Woche steht nun erneut die Marke von 1,0782 USD auf der Agenda: Gelingt ein Stundenschlusskurs oberhalb dieses Levels wäre eine unmittelbare Fortsetzung in den Bereich 1,0800/20 USD zu erwarten. Ein erneutes Scheitern am Hoch der vergangenen Woche dürfte hingegen in den kommenden Handelsstunden ein erneutes Abdriften in Richtung 1,0750 USD zur Folge haben. Danach sieht es aber aktuell nicht aus - weitere Stärke des EUR/USD ist das präferierte Szenario zum Wochenstart.

Kursverlauf vom 24.08. bis 20.03.17 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Bleibt-vorerst-weiter-stark-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
1H Chart

Kursverlauf vom 20.09. bis 20.03.17 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Bleibt-vorerst-weiter-stark-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Tageschart

Wussten Sie schon, dass Sie die Theorie ganz einfach in die Praxis umsetzen können? Über unser Schwesterportal Guidants können Sie CFDs und Forex unkompliziert und direkt handeln. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Guidants-Account sowie ein Konto bei JFD Brokers. Alles Weitere erfahren Sie hier