• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 1,3676 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 1,3676 $ (FOREX)

Mitte 2012 leitete Mario Draghi mit seiner klaren Ansage, die europäische Gemeinschaftswährung mit allen Mitteln zu verteidigen, im Bereich von 1,2xxx $ eine größere Trendwende ein. Seit rund 2 Jahren befindet sich Euro gegenüber US-Dollar (EUR/USD) in einem Aufwärtstrend.

Die letzten beiden projizierten Kursziele für diesen Aufwärtstrend bei 1,4050 und 1,44xx $ dürften nicht mehr erreicht werden. Stattdessen ist der Beginn einer relevanten größeren Korrektur wahrscheinlich. Seit einigen Monaten werden die verbalen Interventionen Draghis immer lauter und konkreter. Eine Leitzinssenkung ist wahrscheinlich und wenngleich auch nicht sobald,eine lockerere Geldpolitik durch den Einsatz unkonventioneller Maßnahmen auch in Europa.

Solch große Marktteilnehmer wie die Notenbanken sind sehr wohl in der Lage mit ihrer Geldpolitik größere Währungstrends zu brechen.

In EUR/USD hat sich ein mittelfristiges Doppeltop ausgebildet. Der EMA200 im Tageschartintervall, der mittelfristig mehrfach Korrekturen beenden konnte, steht unter Beschuß.

Charttechnisch ist mit einer Korrektur in EUR/USD in Richtung 1,35xx und 1,33xx $ zu rechnen.

Meines Erachtens macht es Sinn, EUR/USD leerzuverkaufen, also auf fallende Kursnotierungen zu setzen.

Beste Grüße,

Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de

Ja, meine Damen und Herren. Der GodmodeTrader ist das eine große Projekt der BörseGo AG und Guidants ist das andere große Projekt.

Immer mehr Informationen und Applikationen bieten wir mittlerweile in Guidants an: http://www.guidants.com/

Schauen Sie sich auf folgender voreingerichteten Seite rechtsseitig den Experten- und Trader Feed an. Was alleine heute alles veröffentlicht wurde:

http://go.guidants.com/#c/so_funktionierts