• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,2681 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2720 + 1,2750 + 1,2764 + 1,2802

Intraday Unterstützungen: 1,2660 + 1,2500

Rückblick: EUR/USD konnte am Freitag den herausgearbeiteten Widerstandsbereich zwischen 1,2764 und 1,2769 USD nicht überwinden und fiel in der Folge wenig überraschend auf ein neues Tief. Mit einem Tief bei 1,2663 USD im heutigen Handel kann auch das Idealziel bei 1,2660 USD inzwischen als abgearbeitet gelten. Die Chance auf eine Gegenbewegung ist wieder einmal da.

Charttechnischer Ausblick: Unterhalb des EMA50 im Stundenchart, der heute bei 1,2720 USD verläuft, sind Erholungen jedoch noch mit einem Fragezeichen versehen. Erst wenn das Währungspaar darüber ansteigt, könnte es sich bis auf 1,2764 USD erholen. Über diesem Hoch wäre der kurzfristige Abwärtstrend formal beendet und den Bullen würde ein weiteres Ziel bei 1,2802 USD winken. Kommt es hingegen auch bei 1,2660 USD zu keiner Stabilisierung, gehen die Lichter bei EUR/USD wohl endgültig aus. Die nächste Unterstützungszone im Wochenchart läge in diesem Fall erst wieder bei 1,2500 USD.

Kursverlauf vom 16.09.2014 bis 29.09.2014 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Eine-saubere-Leistung-liebe-Bären-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Stundenchart

Kursverlauf vom 25.06.2014 bis 29.09.2014 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Eine-saubere-Leistung-liebe-Bären-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD Tageschart