• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,3533 $

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den Vereinigten Staaten ist in der vergangenen Woche stark angestiegen. Im Vergleich zur Vorwoche erhöhten sich die Erstanträge um 66.000 auf 374.000, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Volkswirte hatten im Schnitt nur mit einem leichten Anstieg auf 311.000 Erstanträge gerechnet. Der weniger schwankungsanfällige Vier-Wochen-Schnitt stieg um 20.000 auf 325.000 Erstanträge.

Verantwortlich für den kräftigen Anstieg war unter anderem die Umstellung eines Computersystems im US-Bundesstaat Kalifornien. Dadurch wurden in den Vorwochen gestellte Erstanträge zum Teil erst in dieser Woche registriert. Auch der US-Haushaltsnotstand trug zum kräftigen Anstieg der Erstanträge bei.

Oberhalb des Hochs vom 3. Oktober 2013 bei 1,3646 trifft EUR/USD am Hoch vom 1. Februar 2013 bei 1,3711 auf den nächsten markanten Widerstand. Unterhalb des Tiefs vom 25. September 2013 bei 1,3461 liegt die nächste wichtige Unterstützung am Tief vom 17. September 2013 bei 1,3324.