• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 1,2642 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 1,2642 $ (FOREX)

Der Euro konnte am Donnerstag von einer besseren Unternehmensstimmung im Euroraum profitieren. Die Gemeinschaftswährung erholte sich kräftig auf in der Spitze 1,2671 US-Dollar, nach Ständen unter 1,2620 Dollar am Vortag.

Nach den deutschen sind auch nun auch die europäischen Einkaufsmanagerindizes besser als erwartet ausgefallen. Die vom Markit-Institut erhobenen Daten stiegen im Oktober leicht um 0,2 Punkte auf 52,2 Zähler an. Analysten hoben besonders die verbesserten Werte für die deutsche Industrie hervor. Rezessionsängste aufgrund sehr schwacher Produktions- und Auftragszahlen für August seien demnach wohl übertrieben gewesen, hieß es von den Experten der Commerzbank.

Während sich die Wirtschaft in Deutschland wieder zu beleben scheint, bleibt Frankreich das Sorgenkind in Europa. In der zweitgrößten Euro-Volkswirtschaft trübte sich die Stimmung im Oktber weiter ein.

Der Euro setzte zuletzt wieder leicht auf 1,2650 US-Dollar zurück. Das Wechelspaar EUR/USD sieht sich am Hoch vom 16. September 2014 bei 1,2995 dem nächsten wichtigen Widerstand gegenüber. Die nächste wichtige Unterstützung liegt am Tief vom 3. Oktober 2014 bei 1,2499.