• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,2530 $

Tendenz: Abwärts/Seitwärts

Widerstände: 1,2568 + 1,2754
Unterstützungen: 1,2499 + 1,2052

EUR/USD attackierte am 08. Mai 2014 den Widerstand bei 1,3967 USD. An diesem prallte das Währungspaar deutlich nach unten ab. Seitdem befindet sich EUR/USD in einer steilen Abwärtsbewegng. In deren Verlauf durchbrach das Währungspaar am 26. September 2014 die wichtige Unterstützung bei 1,2754 USD. Bis auf 1,2499 USD fiel das Währungspaar bereits ab. Damit fiel die EUR/USD auf den tiefsten Stand seit August 2012. Nach den deutlichen Verlusten der letzten Wochen ist EUR/USD allerdings bereits überverkauft.

EUR/USD könnte sich zwar kurzfristig leicht erholen. Bereits bei 1,2568 USd würde eine solche Erholung aber auf Widerstand treffen. Dort könnte EUR/USD also wieder nach unten abdrehen und weiter in Richtung 1,2052 USD abfallen. Diese 1,2052 USd sind als mittelfristiges Ziel anzusehen. Sollte EUR/USD über 1,2568 USd ausbrechen, könnte sich eine Erholung in Richtung 1,2754 USD ausdehnen.

EUR-USD-Keine-Entspannung-in-Sicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD