• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,3605 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,3600 + 1,3620 + 1,3640 + 1,3650

Intraday Unterstützungen: 1,3587 + 1,3580 + 1,3560 + 1,3510

Rückblick: EUR/USD scheitere gestern erneut am Widerstand bei 1,3650 USD. Im Anschluss übernahmen die Bären das Ruder. Das Währungspaar fiel unter die Unterstützungen bei 1,3640 und 1,3620 USD und gab in der Folge den Aufwärtstrend der vergangenen Tage auf. Erst auf dem Kursniveau eines Vorgängertiefs bei 1,3587 USD kam es zu einer Stabilisierung. Die Konstellation in den Tageskerzen ist sehr negativ.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell lässt sich die Erholung in eine bearishe Flagge einbetten. Damit könnte sich EUR/USD heute zunächst auf 1,3620 USD erholen, müsste hierfür aber die Barriere bei 1,3600 USD aus dem Weg räumen. Darüber deckeln die beiden EMAs 50 und 200 auf Stundenbasis und die Horizontale bei 1,3620 USD den Kurs. Erst eine Rückeroberung der Aufwärtstrendlinie wäre positiv zu werten. Fällt EUR/USD aus der Flagge heraus, droht ein nochmaliger Test der Tiefs bei 1,3587 USD. Darunter wird es brenzlig, da EUR/USD in diesem Fall direkt bis auf 1,3510 USD nachgeben könnte.

Kursverlauf vom 02.07.2014 bis 11.07.2014 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Kläglich-gescheitert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Stundenchart

Kursverlauf vom 07.04.2014 bis 11.07.2014 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Kläglich-gescheitert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD Tageschart

Sie wollen alles rund um die Fußball-WM verfolgen, dabei aber die Märkte nicht aus den Augen verlieren? Genau deshalb gibt es auf Guidants einen eigenen WM-Desktop inklusive Stream, in dem Sie sich mit anderen Nutzern über die WM austauschen können. Entdecken Sie das und vieles mehr hier.