• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,1033 $

Tendenz: Seitwärts/ Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1040 + 1,1070

Intraday Unterstützungen: 1,1000 + 1,0975 + 1,0950

Rückblick: Der EUR/USD startet leicht erholt in die neue Handelswoche, konnte jedoch bislang keine entscheidenden Hürden überwinden.

Charttechnischer Ausblick:

Der positive Start in die neue Woche dürfte aller Voraussicht nach nicht lange Bestand haben – ein erneuter Rücksetzer in den Bereich 1,1000 USD ist aus charttechnischer Sicht einzuplanen. Unterhalb des Tageshochs vom Freitag bei 1,1075 USD bleibt das technische Bild im Stundenchart tendenziell weiterhin negativ zu interpretieren. Erst oberhalb des Freitagshoch würden die Bullen das Ruder übernehmen, bis dahin heißt es vorerst abwarten für die Bullen. Um 16 Uhr steht der ISM Einkaufsmanagerindex für das produzierende Gewerbe auf der Agenda.

Kursverlauf vom 26.10.2015 bis 02.11.2015 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Neuer-Monat-neues-Glück-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
1H Chart

Kursverlauf vom 04.05.2015 bis 02.11.2015 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Neuer-Monat-neues-Glück-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Tageschart