• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,2949 $

Der Sentix-Konjunkturindex für die Eurozone ist im September auf minus 9,8 Punkte eingebrochen und notiert damit erstmals seit knapp einem Jahr im negativen Bereich. Analysten hatten im Konsens mit einem Anstieg auf 3,2 Zähler gerechnet, nach 2,7 Punkten im August. „Da sowohl Lage- als auch Erwartungskomponente des Gesamtindex nun im negativen Bereich notieren, signalisiert der Indikator für Euroland wieder Rezession! Das ist umso bemerkenswerter, als es der EZB seit dem Amtsantritt von Präsident Draghi bei Bedarf stets gelungen war, durch unterschiedlichste Maßnahmen die Konjunkturerwartungen der Anleger nach oben zu drehen. Nun scheint dies nicht mehr zu funktionieren“, heißt es in dem Sentix-Statement.

EUR/USD sieht sich am Tief vom 4. April 2013 bei 1,2744 der nächsten markanten Unterstützung gegenüber. Der nächste wichtige Widerstand liegt am Hoch vom 3. September 2014 bei 1,3160.