• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,17710 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1805 + 1,1826 + 1,1850

Intraday Unterstützungen: 1,1778 + 1,1751 + 1,1730 

Rückblick:

EUR/USD brachte gestern den avisierten Ausbruch auf der Oberseite und stieg über die Widerstandszone im Bereich 1,1730/50 USD. Im Tagesverlauf ging es dann in den oberen 1,17er Bereich und heute Morgen wird die 1,18er Marke überwunden. Größere preisliche Zwischenkorrekturen gab es nicht.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Fortsetzung der jüngsten Aufwärtsbewegung zu erwarten. Spätestens im Bereich 1,1820/25 USD dürfte die Luft aber zunächst wieder etwas dünner werden für die Bullen. Auf diesem Niveau findet sich der nächste relevante Horizontalwiderstand auf der Oberseite der nicht so ohne weiteres zu überwinden sein wird. Im weiteren Handelsverlauf ist dann ein korrektives Abdriften zurück in den Bereich 1,1770/80 USD denkbar. Erst ein Stundenschlusskurs unter 1,1750 USD bringt die Bären wieder entscheidend in Vorteil, bis dahin bleiben Rücksetzer tendenziell kaufenswert.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 25.05. bis 07.06.2018 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Wichtige-Hürde-genommen-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)