• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,0950 $

Washington (GodmodeTrader.de) - Trotz eines geringer als erwartet ausgefallenen Einkommenszuwachses saß das Geld bei den US-Amerikanern im September überraschend locker. So sind die US-Konsumausgaben im September um 0,5 Prozent im Monatsvergleich gestiegen und haben damit stärker zugelegt als im Konsens von Analysten mit plus 0,4 Prozent erwartet. Im Vormonat August war ein unveränderter Wert gemeldet worden. Die persönlichen Einnahmen stiegen im Berichtszeitraum um 0,3 Prozent im Monatsvergleich. Erwartet worden war im Schnitt ein sequenzieller Zuwachs um 0,4 Prozent, nach plus 0,2 Prozent im August.

EUR-USD-US-Konsumausgaben-steigen-um-0-5-Prozent-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD

EUR/USD trifft unterhalb des Tiefs vom 10. März 2016 bei 1,0820 am Tief vom 5. Januar 2016 bei 1,0709 auf die nächste wichtige Unterstützung. Die nächsten wichtigen Widerstände finden sich an den Hochs vom 18. August 2016 bei 1,1366 und 23. Juni 2016 bei 1,1431.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage