• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,0955 $

Tendenz: Seitwärts/ Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1000 + 1,1025 + 1,1050

Intraday Unterstützungen: 1,0925 + 1,0890

Rückblick: EUR/USD stieg am Freitag wider Erwarten noch einmal deutlich über 1,10 USD an, konnte diese Levels aber nicht besonders lange halten. Das Paar ist am Montagmorgen schon wieder auf dem Rückzug, 70 Pips unter dem Freitagshoch.


Charttechnischer Ausblick:

Nach dem erneuten Gipfelsturm am Freitagnachmittag zeichnet sich ein eher ruhiger Wochenauftakt ab. Dies dürfte allerdings nicht besonders lange so bleiben – am Mittwochabend steht die Zinsentscheidung der US-Notenbank an. Im kurzfristigen Zeitfenster zeichnet sich ein erneuter Rücksetzer in den Bereich 1,0890 bis 1,0925 USD ab. In dem Bereich bestehen jedoch erneut sehr gute Chancen für eine neue Aufwärtsreaktion. Konjunkturdaten gibt es heute nur aus der 2. Reihe, von der Seite sind keine Impulse zu erwarten.

Kursverlauf vom 07.12.2015 bis 14.12.2015 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Was-können-die-EUR-Bullen-noch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
1H Chart

Kursverlauf vom 15.06.2015 bis 14.12.2015 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Was-können-die-EUR-Bullen-noch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Tageschart