• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,0583 $

Tendenz: Seitwärts/ Abwärts

Intraday Widerstände: 1,0601+1,0621+1,0651 

Intraday Unterstützungen: 1,0579+1,0570+1,0550 

Rückblick:

ANZEIGE

EUR/USD hat am Freitag wie prognostiziert die Handelsspanne 1,0628/88 USD klar und deutlich verlassen. Trotz schwächer als erwartete US-Arbeitsmarktdaten wurde die Spanne jedoch nicht gen Norden, sondern gen Süden hin aufgelöst. Am Abend bekam das Paar dann ordentlich Verkaufsdruck und fiel zeitweise bis auf 1,0571 USD, bevor eine Stabilisierung einsetzte.

Charttechnischer Ausblick:

Kurzfristig besteht nach dem Rutsch vom Freitag kleineres Erholungspotenzial in den Bereich 1,0600/20 USD, das kurzfristige Chartbild ist jedoch klar bärisch zu interpretieren, solange die Handelsspanne der vergangenen Woche nicht zügig zurückerobert werden kann. Ein prozyklisch bullisches Signal wäre ein Stundenschlusskursoberhalb von 1,0651 USD, bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken Richtung 1,0550 USD. Am späten Abend (22 Uhr) könnte dann eine Rede von Janet Yellen noch einmal für Impulse sorgen.

Kursverlauf vom 24.08. bis 31.08.16 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

1H Chart

Kursverlauf vom 02.03 bis 31.08.16 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Tageschart

Wussten Sie schon, dass Sie die Theorie ganz einfach in die Praxis umsetzen können? Über unser Schwesterportal Guidants können Sie CFDs und Forex unkompliziert und direkt handeln. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Guidants-Account sowie ein Konto bei JFD Brokers. Alles Weitere erfahren Sie hier