Die Aktie von Evonik fiel am 08. Juli 2013 auf ein Tief bei 23,96 Euro zurück. Dort startete eine Erholung, welche zu einem Anstieg auf 29,17 Euro führte. Dieses Niveau konnte die Aktie aber nicht halten und musste noch einmal einen Rückschlag auf 25,40 Euro hinnehmen. Von dort aus startete erneut eine Erholung. Dabei nähert sich die Aktie dem wichtigen Widerstandsbereich um 28,22 Euro an.

Kurzfristig sollte die Aktie noch an diesen Widerstandsbereich ansteigen. Dort steht dann eine wichtige Entscheidung an. Sollte die Aktie signifikant über 28,22 Euro ausbrechen, dann wäre eine weitere Rally in Richtung 33,10 Euro wäre dann möglich. Sollte die Aktie allerdings an diesem Widerstandsbereich scheitern, könnte es noch einmal zu einem Abverkauf in Richtung 25,40 oder sogar 23,96 Euro kommen.

Kursverlauf vom 25.04.2013 bis 23.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Evonik-Auf-Erholungskurs-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1