• Evotec SE - Kürzel: EVT - ISIN: DE0005664809
    Börse: XETRA / Kursstand: 3,72 €

In Evotec machen die Käufer heute wieder Druck. Die Aktie kann sich um ca. 3% verteuern und entfernt sich damit weiter vom Unterstützungsbereich bei 3,48 – 3,32 Euro. Auf diesen setzte die Aktie zurück, nachdem im November 2013 ein Rallyhoch bei 5,08 Euro erreicht werden konnte. Dieses war die Folge einer hochdynamischen Kaufwelle ausgehend von 2,42 Euro. Nach 100% Kursgewinnen in relativ kurzer Zeit ist es nicht verwunderlich, dass sich die Käufer anschließend eine Auszeit nahmen und die Ausbruchsniveaus von oben angelaufen wurden. Preislich und auch zeitlich wäre die Konsolidierungsphase durchaus ausreichend und bleibt die Aktie oberhalb von 3,32 Euro, könnte es nochmals aufwärts bis auf 5,08 Euro gehen.

Ein Rückfall unter 3,32 Euro hinterließe im Chart ein erstes Achtungszeichen. Die Kurse könnten dann weiter in den Unterstützungsbereich bis hin zu 2,95 Euro vordringen. In diesem bestünde aber immer noch die Chance für eine neuerliche bullische Umkehr. Ob dies dann auch gelingen kann, muss zu gegebener Zeit analysiert werden, denn noch wird Evotec oberhalb von 3,32 Euro gehandelt.

EVOTEC-Achten-Sie-auf-3-32-Euro-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Evotec