• Evotec SE - Kürzel: EVT - ISIN: DE0005664809
    Börse: XETRA / Kursstand: 33,020 €

Seit Jahresbeginn hat Melvin Capital Management rund 30 Prozent seines Kapitals verloren, wie das "Wall Street Journal" am Montag meldete. Melvin Capital Management hatte sich bei Short-Positionen in den USA etwa auf GameStop verspekuliert. Die GameStop-Aktien waren unter anderem durch private Trader, die sich in einem Internet-Diskussionsforum austauschten, gezielt gekauft worden (siehe: Wie eine Horde Amateure die Wall-Street-Profis in die Knie zwingt)

Um Melvin Capital Management zu retten, vereinbarten die Hedgefonds Citadel LLC und Point72 Asset Management am Montag, dass sie 2,75 Milliarden Dollar an frischem Kapital für den in Schieflage geratenen Hedgefonds bereitstellen würden. Durch das zusätzliche Kapital soll die Wahrscheinlichkeit von Margin Calls reduziert werden, wie das "Wall Street Journal" schrieb. Im Falle eines Margin Calls müsste Melvin Capital seine Short-Positionen glattstellen, viele davon wohl im Verlust.

Melvin Capital hat sich auch bei deutschen Aktien verspekuliert, so etwa bei Evotec. Laut Bundesanzeiger hielt Melvin Capital hier zuletzt eine Short-Position im Umfang von rund 6,21 Prozent der ausstehenden Aktien. Die Position wurde bereits am 30. November aufgebaut und zumindest bis gestern laut Bundesanzeiger-Daten nicht verändert. Seit 30. November konnten die Evotec-Aktien um rund 29 Prozent zulegen, was heftige Verluste für Melvin Capital Management bedeuten dürfte.

EVOTEC-Bei-dieser-Aktie-wird-ein-Short-Seller-gegrillt-Chartanalyse-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

Allein heute legte die Evotec-Aktie um 9,99 Prozent zu. Anleger spekulieren womöglich darauf, dass Melvin seine Short-Positionen wegen der erlittenen Verluste deutlich reduzieren muss. Da die Daten im Bundesanzeiger immer mit einem Tag Verzögerung veröffentlicht werden, ist nicht bekannt, ob Melvin seine Short-Position bei Evotec vielleicht schon heute verringert hat. Das Handelsvolumen war heute jedenfalls bei den Evotec-Aktien außergewöhnlich hoch mit 2,62 Mio. Stücken auf Xetra. Das entspricht rund einem Viertel der Positionsgröße der Melvin-Short-Position bei Evotec.

EVOTEC-Bei-dieser-Aktie-wird-ein-Short-Seller-gegrillt-Chartanalyse-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-2
Evotec-Aktie