• Evotec SE - Kürzel: EVT - ISIN: DE0005664809
    Kursstand: 39,650 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Evotec SE - WKN: 566480 - ISIN: DE0005664809 - Kurs: 39,650 € (XETRA)

Die Evotec-Aktie befindet sich seit dem Jahr 2009 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung kletterte die Aktie von 0,54 EUR auf 43,00 EUR im Januar 2021.

Nach einem ausführlichen Rücksetzer kletterte die Aktie am 17. September 2021 auf ein Hoch bei 45,83 EUR und damit auf den höchsten Stand seit 16. Oktober 2000. Zu einem stabilen Ausbruch über 43,00 EUR kam es aber nicht.

Seit rund drei Monaten pendelt die Aktie in einer potenziellen bullischen Flagge um das Hoch aus dem Januar 2021. Am 16. Dezember prallte der Wert an der oberen Begrenzung der Flagge ab und fiel zügig auf die Unterstützungszone um 39,22 EUR zurück. Dort scheint sich die Aktie heute zu fangen. Die untere Begrenzung der potenziellen Flagge liegt heute bei 36,98 EUR.

Neue Kaufwelle?

Im kurzfristigen Bereich besteht heute eine erste Chance darauf, dass die Evotec-Aktie wieder nach oben dreht und erneut an die obere Begrenzung der Flagge ansteigt. Aber erst mit einem stabilen Ausbruch aus dieser Flagge würde ein neues mittelfristiges Kaufsignal entstehen.

Sollte der Wert diese Chance nicht nutzen, wäre mit einem Rückfall knapp unter 37 EUR zu rechnen. Dort böte sich eine zweite Chance für einen Anstieg an die Oberkante der Flagge.

Mit einem stabilen Rückfall unter 36,98 EUR würde sich das Chartbild aber deutlich eintrüben. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 34,11 EUR und sogar 27,80 EUR gerechnet werden.

Fazit: Das Chartbild der Evotec-Aktie macht einen tendenziell bullischen Eindruck. Aber klare Kaufsignale liegen bisher nicht vor. Allerdings zeigen sich im Chartbild zwei Punkte, an denen antizyklische Einstiege interessant sein könnten.

Zusätzlich lesenswert:

NIO - Das sieht nun sehr interessant aus!

NVIDIA - Konsolidierung zu Ende?

TEAMVIEWER - Jetzt oder nie! (Teil2)

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Nutzerumfrage 2022: Helfen Sie uns, uns zu verbessern Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir Guidants noch besser machen. Daher laden wir Sie herzlichst zu unserer Nutzerumfrage ein. Mit Ihrer Teilnahme können Sie dafür sorgen, dass wir noch nutzerfreundlicher, intuitiver und praktischer werden. Ihre Angaben bleiben natürlich anonym. Wir danken Ihnen im Voraus fürs Mitmachen. Als weiteres Goodie verlosen wir unter allen Teilnehmenden insgesamt 25 x ein 3-Monatsabo für einen Premium-Service Ihrer Wahl. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Hier geht's zur Umfrage