Evotec - WKN: 566480 - ISIN: DE0005664809

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,44 Euro

    Rückblick: Nachdem die Kurse der Evotech Aktie im letzten Jahr explodierten und bis auf ein Hoch bei 2,45 Euro schossen, meldeten sich in diesem Jahr zunächst die Verkäufer zu Wort. Mit diesen ging die Aktie eine ausgedehnte Konsolidierungsphase über, wobei sich der Bereich um 1,81 Euro als starke Unterstützung herausstellte. Gleich vier Mal wurde diese erfolgreich getestet, bevor dann Anfang August mit dem Ausbruch über 2,14 Euro ein neues Kaufsignal generiert werden konnte.

    Diesem folgten zunächst weitere Kursgewinne bis auf ein neues Hoch bei 2,63 Euro, wo es dann jedoch zu einem bestätigende Pullback in Richtung des alten Widerstands kam. Hier prallten die Kurse nach oben hin ab und erreichen seit dem wieder sukzessiv neue Bewegungshochs.

    Charttechnischer Ausblick: Die grundlegenden Chancen in der Evotec Aktie sollten oberhalb von 2,14 Euro weiter auf der Käuferseite liegen. Dabei eröffnet sich nun weiterer Spielraum bis auf zunächst 2,63 Euro. Darüber dürften dann Kursgewinne in Richtung 3,00 Euro und 3,50 Euro anstehen.

    Dieses mittelfristig bullische Szenario muss jedoch hinterfragt werden, wenn die Kurse jetzt noch einmal unter 2,14 Euro zurückfallen. Ein solcher Rücksetzer sollte eine Stopploss Welle auslösen, mit der dann Abgaben bis auf die Unterstützung bei 1,81 Euro möglich sind.

    Kursverlauf vom 23.10.2009 bis 08.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert