• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,09896 $
WERBUNG

EUR/USD - Euro gegenüber US-Dollar - ISIN: EU0009652759 

Kursstand : 1,109917 USD

Elliott Wellen Analyse:

Im Währungspaar EUR/USD ist es an der Zeit das Big Picture zu begutachten, bevor man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr erkennt. Es ging "damals" hauptsächlich darum, ob ein langfristiges Tief im Kasten war. Nach allen Regeln der Kunst sollte das Währungspaar sich demnach in der Welle (1) der Welle 1  befinden. Aus wellentechnischer Sicht sah es so aus:

Kursverlauf im Monatschart (Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

EW-Analyse-EUR-USD-Forex-Gump-Big-Picture-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1


André Tiedje im Wochenpass: Ab sofort gibt es alle Webinare aus dem US Index Day Trader im automatisch auslaufenden Wochenpass. Jetzt mehr erfahren - Klick mich


EW-Analyse-GOLD-Die-Lage-spitzt-sich-zu-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Handeln Sie den FOREX-Markt mit engsten Core-Spreads bei JFD. Ihren Zugang und weitere Informationen finden Sie hier!

Einige Zeit später ließ sich die Welle (1) der Welle 1 deutlicher erkennen und anschließend konnte sich die komplette Impulswelle (1)-(2)-(3)-(4)-(5) der Welle 1  komplettieren. Die zögerliche Haltung der Bullen lässt sich dadurch erklären, dass alle Beteiligten sich noch mit der korrektiven Welle 2 beschäftigen. Während nur wenige Markteilnehmer an steigende Kurse glauben, denkt die Mehrzahln an die Fortsetzung des Abwärtstrends, der seinen Ursprung immerhin schon im Jahr 2008 hatte. Als bärische Begleiterscheinung lassen die Bullen jetzt auch noch den "Goldenen Schnitt" hinter sich, sie lassen es zu, dass die Bären die europäische Einheitswährung unter das 61,8 % Fibonacci Retracement der vorgeschalteten Welle 1 drücken.

Fazit:

Es bleibt abzuwarten, ob sich eine nachhaltige Bodenbildung durchsetzen kann. Dazu ist es sinnvoll in Kürze auf niedrigere Zeitebenen auszuweichen.

Es liegen zwei Szenarien vor, die sich nur im kleinsten Detail unterscheiden und dennoch komplett unterschiedliche Korrektur- und Zielmarken besitzen. Lesen Sie jetzt in dem Analysenklassiker EW-Finanzmarktanalysen oder im brandneuen Elliott Wellen DAX Trader , wie sich die Wahrscheinlichkeiten zuordnen lassen.

André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Monatschart (Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

EW-Analyse-EUR-USD-Ist-der-Euro-kaputt-Chartanalyse-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Die Entwicklung des EUR/USD, DAX, DOW und anderer Basiswerte direkt mittraden?

Wie gut, dass ich 4 Trading-Services betreue. Testen Sie mich einfach völlig risikolos, denn die ersten 14 Tage sind kostenfrei. Wenn Sie nicht zufrieden sind, widerrufen Sie am 14. Tag ganz simpel per Mail!

US-Index-DayTrader
EW-Finanzmarktanalysen
Gold-Rohstoff-Trader
ICE-Revelator
NEU: Tiedje XXL