• ExOne Co., The - Kürzel: 2EX - ISIN: US3021041047
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 10,730 $

ExOne ist ein auf Industriekunden spezialisierter Hersteller von 3D Druckmaschinen, Materialien und Dienstleistungen und ist einer der weltweit führenden Anbietern von industriellen 3D-Drucksystemen. Nach dem Höhenflug der 3D-Aktien in den Jahren 2012 und 2013 startete auch bei ExOne 2014 eine große Abwärtsbewegung, ab 2015 pendelte sich das Papier seitwärts ein. Mit dem Crash im März durchschlug der Wert die Tiefs aus 2015 und 2018, eroberte sie dann aber schnell wieder zurück. In der Folge gelang der Bruch der Abwärtstrendlinie seit 2016 und damit ein mittelfristiges Kaufsignal. Die Rally wird nun korrigiert, wir sehen einen bullischen Pullback an die gebrochene Abwärtstrendlinie. Das Trading-Setup ist klar definiert.

Nach dem Pullback kommt die Rally?

Im sehr bullischen Szenario startete im März eine langfristige Rally. Nach dem ersten Schub bis ans 2016er Hoch und den Pullback an die gebrochene Aufwärtstrendlinie könnte ausgehend von der Kreuzunterstützung aus alter Abwärtstrendlinie und gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 direkt die nächste Aufwärtswelle starten.

Als Trigger für die Bullen dient das alte 2019er Hoch bei 11,73 USD. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch darüber, wäre Platz bis 16,15 - 18,00 USD. Oberhalb davon entstehen große Kaufsignale für einen Anstieg bis 25,00 - 26,50 und 48 - 49 USD.

EXONE-Perfektes-Trading-Setup-bei-dieser-3D-Druck-Aktie-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
ExOne Co Wochenchart

Wie könnten Trader vorgehen?

Prozyklische Longchancen könnten sich bei einem nachhaltigen Ausbruch über 11,73 USD ergeben. Dann dürfte wieder Kaufdruck aufkommen und das Jahreshoch ins Visier genommen werden. Absicherungen könnten anschließend unterhalb von 10,50 (kurzfristig) oder 9,20 USD (langfristig) gelegt werden.

Antizyklische Longchancen wären bei weiteren Pullbacks bis 9,30 - 9,60 USD denkbar. Mit Absicherungsmöglichkeiten unterhalb von 9,00 - 9,20 USD würden sich dann sehr gute CRV für mittel- bis langfristige Trades ergeben.

EXONE-Perfektes-Trading-Setup-bei-dieser-3D-Druck-Aktie-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
ExOne Co

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!