Expedia Inc - Kürzel: EXPE - ISIN: US30212P1057

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 23,68 $

    Rückblick: Stärke zeigte sich in den vergangenen Wochen in der Expedia Aktie, die ausgehend vom Tief bei 18,30 $ bis auf ein Hoch bei 24,97 $ klettern konnte. Dabei nahmen sich die Käufer zwischenzeitlich nur kurze Auszeiten und über mehr als zwei- bis dreitägige Korrekturen kam die Aktie nicht hinaus, bevor die Kurse auf kurzfristig neue Hochs schossen.

    Mit dieser doch dynamischen Kaufwelle erreichte die Aktie in der letzten Woche aber schwierigeres Gelände, denn im Bereich von 24,60 $ wartete eine mittelfristige Abwärtstrendlinie. An dieser kam es kurzfristig zu Gewinnmitnahmen, womit die Aktie erneut in eine Korrektur überging. Bisher aber ist auch mit dieser der kurzfristige Aufwärtstrend weiter intakt, wobei die Kurse um 23,10 $ eine erste Unterstützung in Form eines offenen Gaps haben.

    Charttechnischer Ausblick: Vor allem die nahezu pausenlose Rally seit dem 18,30iger Tief in der Expedia Aktie mahnt kurzfristig in Verbindung mit der erreichten Abwärtstrendlinie zur Vorsicht. So wäre eine ausgedehntere Korrektur bis auf 22,50 bis 21,85 $ in den kommenden Tagen nicht ausgeschlossen, bevor die Käufer einen weiteren Anlauf nach oben wagen könnten.

    Ein direkter Anstieg über 24,97 $ hingegen beendet auch übergeordnet die Abwärtsbewegung und weitere Kursgewinne bis auf 27,51 $ könnten dann folgen. Eine vorgeschaltete Korrekturwelle ist aber auch in diesem Fall nicht ausgeschlossen.

    Kursverlauf vom 11.12.2009 bis 13.08.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting