Express Scripts - Kürze: ESRX - ISIN: US3021821000

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 73,80 $

Rückblick: Anfang diesen Jahres markierten die Aktien von Express Scripts bei 79,10 $ ein neues Allzeithoch, bevor die Kurse anschließend deutlich unter Druck gerieten. In einer mehrwöchigen Abwärtsbewegung fiel die Aktie bis auf ihre exp. GDL 200 zurück, wo sich dann jedoch erneute Käufer fanden. Jedoch schafften diese es nicht, im ersten Anlauf auf ein neues Allzeithoch durchzustarten.

Stattdessen kamen die Kurse noch einmal zurück bis auf die gleitende Durchschnittslinie und die hier liegende mittelfristige Aufwärtstrendlinie, die jedoch erneut ausreichend Kaufinteresse weckte, der zum aktuell laufenden Anlauf führte. Hier stellt sich nun jedoch das alte Hoch bei 74,29 $ als Hürde heraus.

Charttechnischer Ausblick: Erst wenn die Hürde bei 74,29 $ wieder genommen werden kann, sind weitere Kursgewinne bis auf 79,10 $ zu erwarten. Darüber wären mittelfristig weitere Kursgewinne bis auf 89,00 - 93,00 $ nicht unrealistisch.

Zwar wird dieses Szenario noch leicht präferiert, jedoch sollten die Kurse hierfür idealerweise nicht mehr nachhaltig unter 69,90 $ zurückfallen. Hier wäre dann mit einer Stopploss Welle bis auf 64,70 $ zu rechnen.

Kursverlauf vom 27.12.2007 bis 29.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage