• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 58,480 $

Die obere Trendbegrenzungslinie wurde mehrmals bestätigt. Daher war es sehr wahrscheinlich, dass die Exxon-Mobil-Aktie nicht nachhaltig über diese Hürde ausbrechen kann. Ein erneutes Anlaufen war jedoch denkbar, deshalb wurde der Stopp in der letzten Chartbesprechung knapp über 68,00 USD festgelegt. Diese Trendbegrenzungslinie wurde jedoch nicht noch einmal angetestet, sondern der Dow Jones Wert schlug direkt den Weg zur 200-Tage-Linie ein. Als ideales Korrekturziel wurde die 55,00 USD-Marke angegeben. Mit einem tatsächlichen Tief bei 54,59 USD konnte man definitiv leben. Aktuell notieren die Wertpapiere wieder bei 58,48 USD.

Neuer Angriff der Käufer

Die charttechnische Lage hat sich durch diesen Rücksetzer für die Bullen nicht wirklich verschlechtert, denn es waren nur die erwarteten Gewinnmitnahmen. Zudem wurde der EMA200 als Unterstützungslinie bestätigt. Daher sollte in den kommenden Tagen wieder ein Anstieg deutlich über 60,00 USD möglich sein. Das obere Ziel könnte erneut die Trendbegrenzungslinie bei rund 67,00 USD darstellen.


Fazit: Solange die Exxon-Mobil-Aktie nicht unter 55,00 USD zurückfällt, stehen Kursziele bei 61,00 USD bzw. 65,00 USD aus.


EXXON-MOBIL-Die-Verkäufer-haben-wie-erwartet-dominiert-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Exxon Mobil Corp.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren