• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 82,14 $

Seit der jüngsten Sektorbetrachtung von Ende Juni hat die Exxon Mobil-Aktie nicht ganz überraschend weiter deutlich nachgegeben und die Märztiefs noch deutlich unterboten.

Gestern gab es dann im gesamten Ölsektor eine massive Shortsqueeze, nach einem wochenlangen Trauerspiel für die Bullen.

Exxon Mobil stieg unter dem größten Volumen seit März im Tagesverlauf deutlich an und schloss in der Nähe der Tageshochs.

Die kommenden Tage werden zeigen, ob diese Bewegung lediglich eine Eintagsfliege zum Monatsende war, oder ob dies der Startschuss einer größeren technischen Korrektur ist.

Rücksetzer in Richtung 80,00 $ wären kurzfristige Longchancen, ein prozyklisches Signal wäre allerdings erst ein Ausbruch über 82,75 $. In dem Falle bestünde Erholungspotential in Richtung 86,00 $.

EXXON-MOBIL-Shortsqueeze-bei-den-Ölwerten-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Tageschart