• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 44,510 $

Nach einem markanten Hoch Mitte Juni an der 55,00 USD-Marke musste die Exxon-Mobil-Aktie deutliche Abschläge hinnehmen. Seit Wochen lieferten die Marktteilnehmer einen Kampf um den EMA50 im Tageschart. Dieser Kampf könnte nun für die Käufer ausgehen, denn gestern schloss der Wert knapp über dieser Durchschnittslinie. Zuvor konnten die Marktteilnehmer bereits ein bullisches Muster an der 41,00 USD-Marke ausbilden.

Doppelboden bei 41,00 USD?

In den letzten Wochen bildete sich ein kleiner Doppelboden an der 41,00 USD-Marke aus. Um dieses Muster zu aktivieren, wäre ein Anstieg über 45,50 USD nötig. Gestern schlossen die Wertpapiere bei 44,51 USD.

Sollte der Ausbruch über 45,50 USD klappen, wäre ein Anstieg deutlich über der 50,00 USD-Marke möglich. Ein prädestiniertes Kursziel würde die 200-Tage-Linie darstellen. Diese verläuft in den kommenden Tagen bei rund 52,00 USD.

Der Initial-Stopp nach Aktivierung des Kaufsignals liegt bei 40,91 USD.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


EXXON-MOBIL-Über-diese-Marke-muss-es-gehen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Exxon Mobil Corp.