Exxon Mobil - Kürzel: XOM - ISIN: US30231G1022

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 79,29 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die Aktie des Ölgiganten Exxon Mobil befindet sich derzeit unter Druck. Damit ist sie nicht allein. Öl- und Gaswerte stehen heute auf den Verkaufslisten in New York. Im Sommer wurde der Wert noch von einer steigenden Trendlinie unterstützt und konnte bis 82,00 $ zulegen. Nun droht die Rückkehr von diesem Niveau.

    Diese Woche scheint der Kurs nach tagelangem Kampf an einer fallenden Trendlinie zu scheitern, die sich über die letzten drei signifikanten Hochpunkte legen lässt. Hinzu kam der Widerstand bei 82,00 $, dessen Nähe den Kurs beim Überschreiten der Trendlinie jedesmal wieder gestoppt hat.

    Charttechnischer Ausblick: Rutscht der Kurs unter das heutige Tagestief, so muss mit einem Rücksetzer auf 78,50 $ gerechnet werden. In diesem Bereich verläuft auch der 200-Tage-Durchschnitt (rot), der den Bereich verstärkt. Reicht das nicht, wäre ein kaskadenartiges Abrutschen auf 75,00 $ und schließlich die steigende Trendlinie möglich, die dann bei ca. 72,00 $ verlaufen dürfte.

    Weniger wahrscheinlich ist derzeit ein weiterer Versuch, die fallende Trendlinie über dem Kurs erneut anzugreifen. Gelänge dies, so müsste auch der Widerstand bei 82,00 $ überwunden werden. Darüber könnte es dann bis auf 85,40 $ weitergehen.

    Kursverlauf vom 07.04.2010 bis 14.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.