• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Kursstand: 83,280 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Exxon Mobil Corp. - WKN: 852549 - ISIN: US30231G1022 - Kurs: 83,280 $ (NYSE)

Die Aktie von Exxon Mobil fiel im Coronacrash fast auf die Unterstützung bei 29,75 USD zurück. Die Aktie näherte sich dieser Marke im Oktober 2020 noch einmal stark an. Anschließend schoss die Aktie massiv nach oben und kletterte Anfang Juni auf ein neues Allzeithoch bei 105,57 USD. Ein Ausbruch auf Wochenschlusskursbasis über das alte Rekordhoch bei 104,76 USD gelang allerdings nicht.

Seit Anfang Juni korrigiert die Aktie von Exxon Mobil. Eine obere Trendumkehr zeigt sich bisher nicht. Bei 77,49 USD bis 73,12 USD liegt ein breiter, aber wichtiger Unterstützungsbereich.

Potenzieller Kaufbereich naht

In der Unterstützungszone zwischen 77,46 bis 73,12 USD könnte die laufende Korrektur zu Ende gehen. In diesem Bereich könnte die Aktie wieder nach oben abdrehen und erneut an ihr Allzeithoch ansteigen.

Ein Rückfall unter 66,55 USD wäre ein Verkaufssignal, das auf eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung 52,10 USD hindeuten würde.

Zwischen 73,12 EUR bis 66,55 EUR würde sich die Aktie in einer Art neutraler Zone befinden.

Fazit: Noch liegt kein neues Kaufsignal vor und bis zur wichtigen Unterstützungszone ist noch etwas Platz. Aber in Kürze könnte die Aktie wieder interessant für Longpositionen werden.

Zusätzlich lesenswert:

NORTHROP GRUMMAN - Aktie notiert fast auf Allzeithoch

GAMESTOP - Nun sollen Gratisaktien helfen

HORNBACH BAUMARKT - Kommt der Squezze Out?

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren