• Exxon Mobil Corp. - Kürzel: XONA - ISIN: US30231G1022
    Börse: NYSE / Kursstand: 102,86 $

Die Aktie von ExxonMobil entwickelte sich in den vergangenen Wochen genau so, wie es der Chart vermuten ließ. Nachfolgend ein kurzer Rückblick auf die Vorgängeranalysen auf GodmodeTrader:

Ausgangspunkt war eine sehr gut identifizierbare Flaggenformation, der Kurs war direkt an einem Kreuzwiderstand angekommen.

EXXONMOBIL-Da-klingelt-die-Kasse-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Über diesen Widerstand brach der Dow-Jones-Titel anschließend aus und erreichte zügig das Zwischenziel bei 98,33 $.

EXXONMOBIL-Da-klingelt-die-Kasse-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

Dort konsolidierte die Aktie zunächst, allerdings erneut in einem bullishen Muster. Daher stellte GodmodeTrader die Frage "Nächster Trendschub in Kürze?" und lieferte die Antwort gleich mit:

EXXONMOBIL-Da-klingelt-die-Kasse-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3

Kurz vor dem Ziel gab es noch einmal ein Update:

EXXONMOBIL-Da-klingelt-die-Kasse-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-4

Und so sieht es Stand heute aus:

EXXONMOBIL-Da-klingelt-die-Kasse-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-5
ExxonMobil Tageschart

Die Aktie hat das Allzeithoch erreicht und sogar bereits deutlich übertroffen. Aus dem mittelfristigen Aufwärtstrendkanal ließe sich noch ein Potenzial auf rund 106,00 $ ableiten. Da das Tradingziel aber zunächst erreicht ist, sollten zumindest Teilgewinne eingestrichen werden. Auch auf die Gefahr, unglücklich ausgestoppt zu werden, bietet sich zudem eine Stoppanhebung für die Restposition auf knapp unter 99,80 $ an. Als Schwergewicht im Dow Jones könnte die Aktie im Übrigen auch den Index in Kürze über sein bisheriges Allzeithoch hieven.

Finden Sie hier eine vergleichende Analyse der drei Mineralölkonzerne ExxonMobil, Chevron und ConocoPhillips.