F5 NETWORKS (FFIV) : 53,04 $ (+0,29%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Juni 2002 (1 Kerze = 1 Tag).

    WERBUNG

    Diagnose: Die Akie F 5 Networks markierte am 19.07.2004 bei 22,87 $ ein entscheidendes Bewegungstief. Seitdem kann die Aktie in einem hochdynamisch angelegten Aufwärtstrend stark ansteigen. Demzufolge wurde am 08.03.2005 bei 59,12 $ ein Rallyehoch ausgebildet. Das marktbestimmende Kursverhalten seit diesem Bewegungshoch ist tendenziell abwärts gerichtet. Die parallel verlaufenden Kursbegrenzungslinien formierten sich seitdem zu einer bullischen Flaggenkonsolidierung. Das Rallyhoch, zusammen mit den darauf folgenden Konsolidierungshochs begrenzen die Oberkante der Bullflag. Die Parallelprojektion daraus, angesetzt an das erste Korrekturtief bei 41,30 $, bildet die Unterkante. Der bei 33,80 $ notierende exp. GDL (EMA200/rot) bleibt von der Konsolidierung unberührt. Insgesamt hinterlässt diese Konstellation ein bullisches Setup.

    Prognose: Die bullische Flagge interpretiert für die nächsten Handelswochen weiter steigende Kurse. Zu einem umfassenden charttechnischen Kaufsignal kam es bereits in den vergangenen Handelwochen, ein Wochenschlusskurs über die Oberkante der Flagge vollendete diese Formation regelkonform. Aktuell verläuft die Oberkante bei 44,89 $ (Linie fallend) und damit im Bereich des exp. GDL (EMA50/blau). Eine obligatorische Pullbackbewegung ist aktuell noch nicht erkennbar, könnte aber zum Kauf von Longpositionen dienen, da nach abgeschlossener Pullbackbewegung auf die Oberkante der beschriebenen Formation die Kurse im Anschluss daran wieder anziehen dürften. Die daraus resultierenden Etappenziele sind zunächst am Bewegungshoch bei 59,12 $ zu suchen. Im mittelfristigen Zeitfenster wäre dann auch ein Kursanstieg bis zu einem weiteren Ziel bei 83,12 $ möglich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    18.08.2005 21:22

    F5 NETWORKS - Konsolidierung setzt sich fort

    F5 NETWORKS (FFIV) : 37,61 $ (+0,29%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Juni 2002 (1 Kerze = 1 Tag).

    Diagnose: Die F5 NETWORKS Aktie konnte bei 6,40 $ einen belastbaren Boden ausbilden. Ein erstes Etappenziel wurde bei 39,21 $ erreicht. Nach einer mehrmonatigen Korrektur im Jahr 2004 konnte die Aktie schließlich die Aufwärtsbewegung fortsetzen und ein Verlaufshoch bei 59,12 markieren. Die im Anschluss einsetzende Konsolidierungsphase ist weiterhin aktuell. Im Zuge der Konsolidierung rutscht die Aktie unter den bei 42,78 $ notierenden exp. GDL (EMA50/blau) und der horizontalen Unterstützung bei 39,21 $, zudem hat der Abwärtstrend seit dem Bewegungshoch bei 59,12 $ unverändert Gültigkeit. Ein weiterer negativer Aspekt kann aus dem Bruch der Aufwärtstrendlinie seit Oktober 2002 abgeleitet werden.

    Prognose: Die bisherige Konsolidierungsformation hinterläßt durchaus charaktertypische Merkmale einer Bullflag. Die genannten bärischen Elemente überwiegen aber, somit ist aktuell nur eine Fortsetzung der Konsolidierung zu favorisieren. Erst ein Kursanstieg über den wichtigen Horizontalwiderstand bei 41,32 $ dürfte wieder positive Impulse freisetzen und Aufwärtspotenzial bis zum Verlaufshoch bei 59,12 $ aktivieren. Notierungen unter 41,32 $ drohen mit einem Korrekturpotenzial bis zur nächstliegenden Unterstützung bei 21,14 $.

    Chart erstellt mit Qcharts