• Facebook Inc. - Kürzel: FB2A - ISIN: US30303M1027
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 197,080 $

Nach der jüngsten Betrachtung vom 13. Juni (nachzulesen hier) sollte die Facebook-Aktie den "Weg des geringsten Widerstands weiter nordwärts in Richtung eines neuen Allzeithochs im Bereich 199 bis 205 USD" gehen. Dies ist so eingetreten - die Facebook-Aktie markierte in der vergangenen Woche ein neues Allzeithoch bei 203,55 USD. Wie geht`s hier weiter?

Die Aktie hat in der vergangenen Woche potenziell einen 5-welligen Aufwärtsimpuls komplettiert. Seit dem Zwischentief nach dem Datenskandal von Anfang April hat der Momentum-Wert damit in der Spitze schon wieder mehr als 50 USD zulegen können.

Der gestrige Abverkauf dürfte allerdings ein erstes klares Warnsignal an die Momentum-Trader gewesen sein. So lange den Bullen heute kein schneller Konter und ein Schlusskurs nördlich von 200 USD gelingt ist tendenziell der Start einer größeren technischen Korrektur in den Bereich 187 bis 189 USD zu präferieren.

Die Aktie hat wie gesagt ihre Ziele auf der Oberseite erst einmal abgearbeitet und ist damit anfällig für länger anhaltende Gewinnmitnahmen, potenziell sogar in den Bereich um 175 USD.
Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

FACEBOOK-Gutes-Chance-Risiko-Verhältnis-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Facebook Aktie Chartanalyse (Tageschart)

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: Facebook Inc.