• Facebook Inc. - Kürzel: FB2A - ISIN: US30303M1027
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 253,670 $

Nach einem steilen Einbruch an die Unterstützung bei 208,66 USD setzte Anfang Juli bei den Aktien von Facebook der nächste Kaufimpuls im Rahmen des übergeordneten Aufwärtstrends ein. Dieser führte bis 250,15 USD, ehe es zu einer weiteren Korrektur kam. Nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen kam es am vergangenen Freitag allerdings nicht zur antizipierten Abwärtsbewegung, sondern zu einem imposanten Kurssprung, der die vorherige Korrektur pulverisierte und die Aktien auf ein neues Allzeithoch bei 255,85 USD führte. Allerdings wurde damit zugleich das charttechnische Kursziel bei 255,00 USD erreicht, das bisher noch nicht überwunden wurde.


Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive: Jetzt das neue PROmax abonnieren!


Prämissen für weitere Kurssteigerungen

Mit dem jüngsten Kurssprung könnte sich die Rally bei Facebook jetzt auch mittelfristig fortsetzen. Allerdings dürfen hierzu wichtige Unterstützungen auf der Unterseite nicht unterschritten werden. In erster Linie ist hier der Bereich um 240,00 USD zu nennen.

Bleibt die Aktie über dieser Marke, könnte das Kursziel bei 260,00 USD erreicht werden. Hier wäre mit einer weiteren Korrektur zu rechnen. Darüber könnte die Hausse allerdings weiter bis 272,00 USD reichen. Selbst eine Ausdehnung bis 285,00 USD wäre denkbar.

Scheitern die Bullen dagegen an den Hürden bei 255,00 und 260,00 USD oder bricht der Wert zuvor unter 240,00 USD ein, wäre der Anstieg gestoppt und ein Abverkauf bis 224,00 USD die Folge. Sollte dort eine Stabilisierung ausbleiben, könnten weitere Verluste bis 208,66 USD belasten.


USA meets Elliott-Wellen-Analyse: Profitieren auch Sie ab sofort von André Tiedjes legendären Rally- und Crash-Ansagen. Jetzt US Index Day Trader abonnieren


FACEBOOK-Kurssprung-ans-Kursziel-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Facebook Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage