• Facebook Inc. - Kürzel: FB2A - ISIN: US30303M1027
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 183,800 $

Die Facebook-Aktie hat sich nach den jüngsten Quartalszahlen wieder deutlich erholen können. Lohnt der Einstieg noch aus charttechnischer Sicht?

ANZEIGE

Der Wall Street-Liebling kam nach der "Cambridge-Analytica"-Affäre im März zwischenzeitlich unter massiven Verkaufsdruck und gab zeitweise über 40 USD nach vom Jahreshoch. In den vergangenen Wochen wurden diese Verluste annähernd komplett wieder egalisiert. Speziell nach den besser als erwarteten Quartalszahlen legte der Nasdaq100-Wert noch einmal deutlich zu.

Das Abwärtsgap vom März im Bereich 187 USD wurde mittlerweile wieder geschlossen. Dies dürfte einige Marktteilnehmer kurzfristig dazu veranlassen ihre Gewinne mitzunehmen. Ein bitterer Nachgeschmack des Datenverkaufs ist nach wie vor da. Inwieweit sich das auf die Werbebuchungen der Geschäftskunden auswirken wird, müssen die kommenden Quartale zeigen.

Die Aktie ist auf Grund Ihrer relativen Stärke hier kein Kandidat für die Shortseite. Wer die Aktie im Depot hat sollte aber über Gewinnmitnahmen nachdenken, die Chancen stehen nicht schlecht, dass es in den kommenden Tagen und Wochen noch einmal zu einem größeren Rücksetzer in den Bereich 170 bis 175 USD kommt.


Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

Facebook Aktie Chartanalyse (Tageschart)

Sehen wir uns auf der World of Trading? Meine Kollegen und ich freuen uns darauf, Sie am 23. und 24. November 2018 persönlich auf der renommierten Finanzmesse in Frankfurt/Main zu treffen. Besuchen Sie uns an unserem Stand Nummer 27! Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!