• Ferratum Oyj - Kürzel: FRU - ISIN: FI4000106299
    Börse: XETRA / Kursstand: 12,960 €

Vor genau einer Woche wurde an dieser Stelle die PRO-Analyse Nebenwert versucht das große Kaufsignal - Kommt jetzt die 80 %-Rally? veröffentlicht, als die Ferratum-Aktie das Kaufsignal frisch aktiviert hatte. Mit einer steilen Rallybewegung hat der Wert nun die ersten 30 % nach oben gemacht und das erste Ziel erreicht. An den 2019er Hochs bei 13,32 EUR kommt es seit gestern zu ersten kleinen Gewinnmitnahmen. Wie geht es jetzt weiter?

Rallyfortsetzung in Kürze

Ausgehend vom 2019er Hoch bei 13,32 EUR könnte es jetzt zu moderaten Abwärtskorrekturen bis 12,50, 12,00 oder 11,30 - 11,50 EUR kommen. Anschließend oder im sehr bullischen Szenario auch direkt könnte es dann zu einem nachhaltigen Ausbruch über 13,32 EUR kommen. Dann wäre Platz bis zunächst 15 EUR und später ans zweite Ziel bei 17,75 - 18,14 EUR.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Alternativ kommt es unterhalb von 11,30 zu einem sehr tiefen Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 10,40 - 10,50 EUR, wo sich nochmals antizyklische Einstiegschancen bieten könnten. Erst unterhalb von 9,90 EUR wird es sehr kritisch für die mittelfristigen Bullen.

Auch interessant:

ELECTRONIC ARTS - Soll man Gewinne mitnehmen?

FERRATUM-Diese-Kursexplosion-war-nur-der-erste-Streich-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Ferratum Finland Oy