• FinLab AG - Kürzel: A7A - ISIN: DE0001218063
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,250 €

Kurzfristig wäre eine kleine Verschnaufpause am Jahreshoch möglich, aber nicht zwingend nötig. Das Setup ist sehr bullisch was Umsatz- und Kursentwicklung angeht, ein direkter, dynamischer Ausbruch nach oben hin wäre ebenfalls gut möglich. Geht es nachhaltig über 28,20 EUR, ist der Weg frei in Richtung 36,20 und 47,50 EUR.

Umwege über 24,00 oder 22,50 EUR sind wie gesagt nicht mehr wirklich nötig, wären aber unbedenklich. Nur tiefer als 22,50 EUR sollte der Wert möglichst nicht mehr per Tagesschluss fallen, um größere Korrekturen zu verhindern.

FINLAB-Profiteur-des-Krypto-Hypes-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
FinLab AG Aktie

Zuletzt noch der langfristige Monatschart zur Darstellung des übergeordneten Chartbildes:

FINLAB-Profiteur-des-Krypto-Hypes-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2

Schön zu erkennen ist hier das hohe Volumen beim Ausbruch über 16,50 - 17,90 EUR im September. Dieser Ausbruch ist als langfristiges Kaufsignal zu sehen und wurde zuletzt korrigiert. Mit der Rückkehr zum Jahreshoch wäre die Aktie reif für einen weiteren Rallyschub, sehr langfristig bleibt das 2007er Hoch bei 62,22 EUR das Ziel.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!