• Adyen NV - Kürzel: 1N8 - ISIN: NL0012969182
    Börse: XETRA / Kursstand: 698,400 €

Nach vielen Monaten der Stagnation schießt der Kurs dieser Fintech-Aktie seit Anfang Oktober wieder deutlich nach oben. Dabei wurden wichtige Marken im Chart geknackt, die hohen Umsätze bei steigenden Kursen sprechen für sich. Der Wert macht sich damit auch auf mittel- und langfristiger Zeitebene wieder hübsch und könnte sich für längerfristige Investments anbieten. Das Chartsetup bleibt aussichtsreich und die Fantasien im Sektor der Fintechs und Zahlungsdienstleister ungebrochen hoch. Wir stellen mögliche Tradingideen vor.

Longeinstiege vorbereiten

Mit dem Ausbruch über die flache Abwärtstrendlinie hat die Adyen-Aktie ein kleines Kaufsignal ausgelöst, welches mit bullischen Pullbacks bestätigt wurde. Heute prallt die Aktie deutlich von dieser Trendlinie nach oben hin ab. Longeinstiege wären direkt und/oder bei weiteren Rücksetzern in Richtung 680 oder 650 - 660 EUR interessant. Ein neuer Anlauf auf die Hochs bei 746 - 759 EUR sollte in Kürze folgen. Darüber hinaus eröffnet sich mittel- bis langfristig massives Rallypotenzial bis ca. 900 und 1.100 EUR.

Eine Plattform für alles - auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

Absicherungen könnten hier unterhalb von 635 EUR auf Tages- und Wochenschlusskursbasis erfolgen. Damit ergeben sich gute CRV für längerfristige Trades. Ein nachhaltiger Rückfall unter 635 EUR könnte nochmals Abgaben bis 590 - 593 oder zum Tief bei 563 EUR einleiten.

Auch interessant:

RTL GROUP (Update) - Aller Anfang ist schwer

Fintech-Aktie-vor-neuem-Rallyschub-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Adyen NV Aktie