First Solar - Kürzel: FSLR - ISIN: US3364331070

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 137,66 $

    Rückblick: Eine sehr starke Handelswoche in der First Solar Aktie nähert sich dem Ende und zusammen mit diesem erreichen die Kurse heute auch einen Kreuzwiderstand um 140,73 $. An diesem gab es intraday bereits Gewinnmitnahmen nach den doch sehr deutlichen Kursgewinnen seit Dienstag. Hier eröffnete die Aktie noch bei 117,21 $ und hat mit drei Tagen anhaltender Käufe die Verluste seit Anfang Mai wieder wettmachen können. Gleichzeitig hat sich damit ein erstes prozyklisches Kaufsignal gebildet, als die Kurse über die gleitenden Durchschnitte und das Bewegungshoch bei 126,00 $ ansteigen konnten.

    Charttechnischer Ausblick: Vor allem der Druck, mit dem die Käufer in der First Solar Aktie derzeit vorgehen, ist durchaus bullisch zu werten, jedoch sollte kurzfristig im Bereich von 140,73 $ mit einer Beruhigung zu rechnen wäre. Eine Pullbackbewegung bis auf 126,00 $ wäre dabei nicht ausgeschlossen. Bis hierhin haben die Käufer aber nun auch eine ganze Reihe von Unterstützungen im Rücken, so dass noch einmal ein Anlauf nach oben zu erwarten wäre. Gelingt hier dann der Ausbruch über 140,73 $, könnten weitere Kursgewinne bis auf 152,53 und 175,45 $ folgen.

    Ein Tagesschlusskurs unterhalb von 126,00 $ wäre bei der aktuellen Stärke bereits wieder kritisch zu werten. Ein Rückfall bis auf 115,00 $ wäre dann nicht auszuschließen.

    Kursverlauf vom 08.11.2010 bis 30.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert